Unsere Sponsoren:

  • TC Rot Weiss Tuttlingen - 1 Herren Rückhand
  • TC Rot Weiss Tuttlingen - 1 Herren starker 1. Aufschlag
  • TC Rot Weiss Tuttlingen -Zuschauer feuern an
  • TC Rot Weiss Tuttlingen - 1.Damen
  • TC Rot Weiss Tuttlingen - Tennishalle
  • TC RW Sommerfest
  • Vereinsanlage des TC Rot-Weiss Tuttlingen e.V.

Top-Erfolg für die Damen 40 des TC RW Tuttlingen

TC RW Tennis Damen 40 Mai 2017
Tuttlingen, den: 
14/05/2017

Zum Saisonstart in der „Südwestliga“ gelang den Tuttlinger Damen 40 ein starker 6:3-Erfolg gegen den TC Karlsruhe-Durlach ! Dauernde Regenunter-brechungen bedingten, dass 3 Einzel und alle 3 Doppelbegegnungen in der Halle ausgetragen werden mussten; die verbleibenden Einzel im Freien.

Im ersten Durchgang der Einzel 2,4 und 6 lag Tuttlingen bereits mit 3:0 vorne, nachdem Neuzugang Tanja Wahler (vom TC Singen) an Nr. 2 einen siegreichen Einstand feiern konnte; gegen Claudia Lock`s (Einzel Nr. 4) starke Vorhand kam die Durlacher Gegnerin nicht an und unterlag relativ klar. Einen tollen und verdienten Sieg gelang bei ihrem „Gast-Auftritt“ Tina Storz-Mazzeo, die -im Einzel 6- nervenstark blieb und im Matchtiebreak siegte. Bei den Einzeln 1,3 und 5 waren alle 3 Begegnungen hart umkämpft. Die Tuttlinger Nr 1 der 40-er Damen; Claudi Teufel-Pauli zeigte Kampfgeist und Nervenstärke und besiegte ihre Gegnerin im Matchtiebreak; ebenso  wie die an Nr. 5 spielende Steffi Werner, die ebenfalls im Match-tiebreak siegte. Dagmar Storz an Nr 3 plagten erneut sehr starke Rückenschmerzen, die neben dem Verlust ihres Einzels dazu führten, dass sie ihren Doppeleinsatz schweren Herzens absagen musste. Für sie sprang Astrid da Silva ein, die mit Steffi Werner das Doppel 3 in 2 Sätzen verlor;  Tanja Wahler mit dem 2. Ersatz Cecile Wagner unterlag knapp im Matchtiebreak des Doppel 2.

Ein erneuter Matchtiebreaksieg für Claudia Teufel-Pauli und Claudia Lock brachte den 6. Tuttlinger Punkt; nachdem man bereits nach den Einzeln mit 5:1 uneinholbar vorne lag, ist der 6:3 Endstand für die Meisterschaftstabelle von Bedeutung. Bereits am kommenden Samstag geht es mit einem erneuten Heimspiel (ab 13.00 Uhr) weiter gegen den TC Heilbronn am Trappensee.

Fans sind herzlich willkommen. Für Bewirtung ist gesorgt; die clubeigene Pizzeria hat die Sonnenterrasse bestuhlt !

Autor: 
Michael Krause